Argentinien tiere

argentinien tiere

Ein Zoo in Buenos Aires schließt - nun öffnen sich in den Gehegen die Käfigtüren: Hunderte Tiere werden in die Freiheit entlassen. Auf einer Reise durch Argentinien begegnet man vielen verschiedenen Tieren. Auch wenn die Lebensräume oft recht karg sind, am Meer, in den Steppen oder. An Tieren stechen insbesondere die verschiedenen Lama-Arten hervor. Das häufigste ist das Guanaco, das in ganz Argentinien bis weit nach Patagonien. argentinien tiere

Video

Argentinien - Im Land der Gauchos Argentinien gewann durch diesen Krieg das Gebiet der heutigen Bundesstaaten MisionesFormosa und Chaco hinzu. Wie in den meisten südlichen Ländern sind auch hier Echsen und Geckos weit verbreitet. Die unter der Politik der Militärdiktatur eingeleitete massive Staatsverschuldung fügte der heimischen Wirtschaft schweren Schaden zu. Sie birgt Zeugnisse von Sammler- und Jägergemeinschaften aus vorhistorischer Zeit, des Inkareiches Es lebt hauptsächlich im feuchtwarmen Dschungel, im Bergwald, in den Mangrovenwäldern sowie in Beet at home.

0 comments

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *