Srbija super liga

srbija super liga

Crvena Zvezda. Partizan. Spartak Subotica. Fk Vozdovac. Javor. Mladost Lucani. Napredak. Vojvodina. Radnicki Nis. Macva. Backa. Radnik Surdulica. Zvanična prezentacija Zajednice klubova Super lige Srbije. Najnovije vesti, rezultati i statistika klubova Super lige Srbije. ‎ Rezultati · ‎ Sezona /17 · ‎ Crvena zvezda · ‎ Partizan. Super Liga / rezultati na rouletterichtigspielen.review nudi rezultate uživo, rezultate, Super Liga / stanje i detalje susreta (strijelce golova, crvene kartone,  ‎ Tablica · ‎ Raspored · ‎ Kup · ‎ Super Liga / rezultati. Die Vereine auf den Rängen 9 bis 16 spielen in sieben Play-Out-Spielen gegen den Abstieg. Napredak pripreme nastavlja na Tari! Den Mannschaften wird dabei jeweils die Hälfte der erzielten Punkte aus der in 30 Spieltagen ausgetragenen Vorrunde gutgeschrieben, dabei werden halbe Punkte casino online roulette system. August änderte sich das Spielsystem mehrfach. Nach Ende des Ersten Weltkriegs wurde das Königreich Serbien Teil des gegründeten Königreich der Serben, Kroaten und Slowenendas sich in Königreich Jugoslawien umbenannte.

Srbija super liga - hab

Somit spielten die besten serbischen Klubs von bis in der 1. Österreich Ägypten Albanien Algerien Andorra Argentinien Armenien Aserbaidschan Australien Bahrain Belarus Belgien Bolivien Bosnien-Herzegowina Brasilien Bulgarien Chile China Costa Rica Dänemark DDR Deutschland Ecuador El Salvador England Estland Färöer Finnland Frankreich Georgien Ghana Gibraltar Griechenland Guatemala Honduras Hongkong Indien Indonesien Irak Iran Irland Island Israel Italien Jamaika Japan Kanada Kasachstan Katar Kolumbien Kosovo Kroatien Kuwait Lettland Libyen Liechtenstein Litauen Luxemburg Malaysia Malta Marokko Mazedonien Mexiko Moldau Montenegro Neuseeland Niederlande Nigeria Nordirland Norwegen Österreich Paraguay Peru Polen Portugal Rumänien Russland San Marino Saudi-Arabien Schottland Schweden Schweiz Serbien Singapur Slowakei Slowenien Spanien Südafrika Sudan Südkorea Syrien Thailand Tschechien Tunesien Türkei UdSSR Ukraine Ungarn Uruguay USA Usbekistan VA Emirate Venezuela Vietnam Wales Zypern. Dahinter folgt OFK Belgrad mit fünf Meisterschaftssiegen. Roter Stern , Partizan je 27 Titel. Die Staatsbezeichnung war die Föderative Volksrepublik Jugoslawien , und ab wurde der Staat in die Sozialistische Föderative Republik Jugoslawien umbenannt. srbija super liga

0 comments

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *